Was sind Zechstein Magnesium Flakes?

Zechstein Magnesium Flakes werden durch Erhitzen aus flüssigen Magnesium-Öl gewonnen. Es entsteht die feste Form des Magnesiumchlorids, das Magnesiumchlorid-Hexahydrat (MgCl2 6H2O) auch Bischofite genannt. Die Chlorid-Konzentration beträgt 47 %. 1 g Magnesium Flakes enthalten ca. 120 mg reines Magnesium. Magnesium ist wichtig für die Gesundheit. Es entspannt, wirkt entzündungshemmend, hilft bei Diabetes und ist an der körpereigenen Eiweißproduktion und damit am Muskelaufbau beteiligt.

Jeder Mensch benötigt Magnesium, doch um zu schauen, ob man mehr Magnesium braucht als man zu sich nimmt, sollte man zunächst seine Lebenssituation analysieren. Menschen die zum Beispiel unter chronisch entzündlichen Krankheiten leiden, sollten in jedem Falle mehr Magnesium zu sich nehmen. Magnesium-Mangel macht anfälliger für einige konkrete Krankheiten. Unter Anderem Migräne, Muskelverspannungen und bei langfristigem Mangel können sogar Herzinfarkte, Schlaganfälle und Herzrhytmusstörungen die Folge sein.

Doch wo kommt dieser wichtige Stoff überhaupt her?

Der Teil des Ur-Ozeans wird durch eine Landzunge (eine so genannte Barre) abgetrennt: Es entsteht eine Art Binnenmeer – das Zechsteinmeer. Es ist riesig groß und kann kaum Wasser mit dem offenen Meer austauschen. Daher verdunstet mehr Wasser als nach fließen kann. So steigt der Salzgehalt langsam an und der wertvolle Stoff kann durch die Ablagerungen gewonnen werden. Es ist bereits vor 250 Millionen Jahren ausgetrocknet und gilt somit als reinste, natürliche Magnesiumchlorid Quelle der Welt.

Magnesiumchlorid VitalbadMagnesiumchlorid Vitalbad

Regenerierend und entspannend für Körper und Geist. Das Magnesiumchlorid Vitalbad (aus der Apotheke, PZN: 11615851) ist ideal als natürlicher, magnesiumreicher Badezusatz für Fuß- und Vollbäder geeignet.

 

 

Comments
  1. Andrej | Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*